OEC / GPD InGaAs Photodioden, 700nm – 1700nm, für großen Jahresbedarf

Die hohe Qualität der von OEC / GPD gelieferten InGaAs Photodioden ist bekannt. Auf dieser sicheren Basis wurde schrittweise die Produktionskapazität für kleinflächige InGaAs Photodioden erweitert. So wurden die Fertigungs- und Montagemethoden optimiert und der Übergang zu größeren InGaAs Wafern geschaffen.
Diese Optimierungen gelten sowohl für die Standardserien (GAP60, GAP75, GAP100, GAP300, mit 60µm … 300µm dia aktiver Fläche) als auch für die darauf basierende „Blind Field / No Slow Tail“ Serie (GAP168, GAP362, GAP536, GAP1101, mit 100µm … 1000µm dia aktiver Fläche) mit ihren hervorragenden Signal- und Abbildungseigenschaften.
Neu ist, dass nun auch für große Volumina (je nach Bauteil, ab min 1K+ Stück … ab min 5K+ Stück) sehr attraktive Preise und sinnvolle Jahresrahmenauftrags- Konditionen angeboten werden können.  —–> Zur Abdeckung Ihres jährlichen Volumenbedarfs an InGaAs Photodioden kontaktieren Sie OEC.